Wie sich aus Linien Wellen bilden- zur Malerei von Christian Eder

Wie sich aus Linien Wellen bilden- ORF Steiemark

Für Galerist Benedikt Steinböck ist Eder mit seiner Malerei eine Ausnahme-Erscheinung in der österreichischen Kunst- Welt: „Eder ist einer der wenigen österreichischen Künstler, der sich mit Konstruktivismus (...), mit einer gewissen geometrischen Form im Bild auseinandersetzt.“

„Dieses optisch Spielen mit Linien, und vor allem der Farbe; dieses Zurücktreten, Hervorkommen, dieses Erzeugen von Wellenstrukturen - das ist äußerst spannend und das findet man eigentlich in der österreichischen Kunst kaum“, so Steinböck.

Benedikt Steinböck, Galerie Leonhard, Graz

>>Wie sich aus Linien Wellen bilden, ORF Radio Steiermark

Christian Eder Ausstellungen>>

>> Ausstellung Galerie Leonhard, Graz 2015