Wie sich aus Linien Wellen bilden- zur Malerei von Christian Eder

Wie sich aus Linien Wellen bilden- ORF Steiemark

Für Galerist Benedikt Steinböck ist Eder mit seiner Malerei eine Ausnahme-Erscheinung in der österreichischen Kunst- Welt: „Eder ist einer der wenigen österreichischen Künstler, der sich mit Konstruktivismus (...), mit einer gewissen geometrischen Form im Bild auseinandersetzt.“

 

Benedikt Steinböck

„Dieses optisch Spielen mit Linien, und vor allem der Farbe; dieses Zurücktreten, Hervorkommen, dieses Erzeugen von Wellenstrukturen - das ist äußerst spannend und das findet man eigentlich in der österreichischen Kunst kaum“, so Steinböck.

>>Wie sich aus Linien Wellen bilden, ORF Radio Steiermark

CV- Eder, Ausstellungen>>

>> Ausstellung Galerie Leonhard, Graz 2015