Malerei, Linie, Farbe und Licht als Versuchsanordnung, zu den Arbeiten von Christian Eder

 Diagonalen, 2016, Öl auf Leinwand

Bildordnungen zwischen Linie und Fläche in der Malerei von Christian Eder

Parallel geschichtete Linien- und Streifenformationen sowie die Beschränkung im Gebrauch von Farbe und Form sind Wesensmerkmale der Malerei von Christian Eder. Bildkonstituierend treten diese immer wieder als seriell angelegte, sich gegenseitig  überlagernde und überschneidende, abstrakte Liniensysteme und gliedernde Ordnungsmuster auf.

Ausstellungsreihe Kunst - Architektur - Koordinaten, Zuberbach, Markt Neuhodis, Illmitz

Im Rahmen der Ausstellungsreihe Kunst - Architektur- Koordinaten: "Skulptur- Malerei- Gegenwart - Illmitz", präsentieren Christian Eder (Malerei) und Peter Paszkiewicz (Skulptur)

Ein Austellungsbeitrag zum Jahr der Gegenwartskunst im Burgenland

Ausstellungseröffnung: 18.8. 2017, Ausstellung in 7142 Illmitz, Obere Hauptstrasse 59

Ausstellungsdauer: 18. - 20.08. 2017, Öffnungszeiten: Samstag 18 - 21 Uhr, Sonntag 11 bis 15 Uhr

Neue Werke, Galerie Lukas Feichtner, Wien

 

Galerie Lukas Feichtner, Ausstellungsbeteiligung
Dauer der Ausstellung: Bis 20. Jänner, 2018

Seilerstätte 19, 1010 Wien
Dienstag - Freitag 10:00 - 18:00, Samstag 10:00 - 16:00

 

→ Zur Werkauswahl, Artworks 2017

CHRISTIAN EDER RSS abonnieren